Seurasaari

Seurasaari

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Natur und Tradition
Das Freilichtmuseum Seurasaari liegt auf einer Halbinsel an der Peripherie von Helsinki und ist eines der schönsten Fleckchen der finnischen Hauptstadt. Seurasaari bietet einen interessanten Einblick in die finnischen Lebensumstände aus vergangenen Zeiten. Sie sehen dort unter anderem eine mittelalterliche Kirche, Kirchenboote, Holzhütten, Guts- und Herrenhöfe, Getreidespeicher und andere historische Gebäude, die aus ganz Finnland hierher gebracht wurden. Ihr Guide wird Ihnen viele interessante Informationen über die Gebäude und das Leben in Finnland zu damaliger Zeit vermitteln. Außerdem gilt Seurasaari bei der Helsinkier Bevölkerung als Naherholungsgebiet, wo auch traditionelle Volksfeste und Feierlichkeiten z.B. an Ostern, Mittsommer und Weihnachten regelmäßig stattfinden. Darüber hinaus sorgen die zahmen Eichhörnchen, die Ihnen überall auf der Insel begegnen und Ihnen regelrecht aus der Hand fressen, für Entzücken.
Interessiert? Für mehr Details kontaktieren Sie uns gerne.