Osterreise

Osterreise

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
An Ostern erwacht in Finnland nicht nur die Natur aus dem Winterschlaf, sondern überall sieht man Knospen und Blüten, Frühling liegt in der Luft, und es wird regelrecht bunt. Was in einigen Ländern der Osterhase, sind den Finnen ihre kleinen Osterhexen. An Ostern sind besonders viele kleine farbenfroh verkleidete Hexen unterwegs, um die bösen Geister zu vertreiben. Eine von vielen Ostertraditionen in Finnland, die teils von Ost und teils von West geprägt sind.
Sie haben u.a. die Möglichkeit an einer Osterprozession teilzunehmen, einem traditionellen Osterfeuer beizuwohnen oder entdecken Sie die kulinarische Osterwelt Finnlands, die ihresgleichen sucht. Natürlich darf auch eine geführte Stadtführung in Helsinki mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Senatsplatz, dem Sibelius Monument und der Felsenkirche und ein Besuch im 50 Kilometer entfernten Porvoo nicht fehlen. In diesem wunderschönen unter Denkmalschutz stehenden Städtchen lernen Sie u.a. den mittelalterlichen Dom und die roten Salzspeicher am Porvoofluss kennen und haben die Möglichkeit das über die Grenzen hinaus bekannte finnische Design zu bewundern. Alternativ können Sie auch einen Ausflug auf die Festungsinsel Suomenlinna (UNESCO) oder beispielsweise einen Tagesausflug in die estnische Hauptstadt Tallinn unternehmen.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihres individuellen Programms.
Interessiert? Für mehr Details kontaktieren Sie uns gerne.