Heringsmarkt

Heringsmarkt

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Die Wurzeln des Helsinkier Heringsmarktes gehen zurück auf das Jahr 1743 und heutzutage ist er eine der beliebtesten Veranstaltungen, die jährlich Anfang Oktober für eine Woche auf dem Marktplatz stattfindet.
Die Fischer aus dem finnischen Archipel verkaufen ein großes Sortiment an Fischen und in verschiedene Marinaden eingelegten Hering, aber auch verschiedene Pfeffersorten, köstliches dunkles Brot aus dem Schärengebiet oder auch Pullover aus Lammwolle sowie Kunsthandwerk kann man kaufen. Über die Jahre ist der Heringsmarkt zu einer größeren Veranstaltung geworden, die Abertausende von Gästen anlockt, die die fröhliche Stimmung genießen.
Bei dieser Gelegenheit lernen Sie natürlich auch während einer geführten Stadtrundfahrt die Schönheiten der finnischen Hauptstadt kennen wie zum Beispiel den riesigen Senatsplatz, das Sibelius Monument, die beeindruckende Felsenkirche oder die neue Stadtbibliothek Oodi, die alle in Begeisterung versetzt. Am nächsten Tag haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug nach Porvoo, Suomenlinna oder warum nicht einen Tagesausflug nach Tallinn zu unternehmen, wenn Sie etwas mehr Zeit haben. Ebenso organisieren wir sehr gerne auf Wunsch eine Food Tour für Sie mit typisch finnischen Köstlichkeiten.
Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrem individuellen Reiseprogramm behilflich zu sein.
Interessiert? Für mehr Details kontaktieren Sie uns gerne.